Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Anfangsgeflüster

Erwischt! Man stelle sich vor: Bereits in der Nacht vor der Eröffnung treffen sich die eingeladenen Stücke im Foyer der Mülheimer Stadthalle und tauschen aufgeregt ihre ersten Sätze aus. Wir belauschen ihren Dialog.


ANDERS
guten tag lieber robert

C Sie ist da!

ANNA Hey, haallo.

BARBARA O Gott!

DANI und jetzt?

SIE Also, er ist damals auf einem Spielplatz aufgewacht.

EDITH Wenn man nicht wüsst, dass es die Rückfahrt ist, könnte man meinen, es sei die Hinfahrt.

WIR Am Mittag des neunzehnten August zweitausendund

Am Abend des vierten Mai zweitausendundacht beginnen sie dann alle noch einmal von vorn. Und schön der Reihe nach.

(Die Anfangssätze der Stücke sind nach der chronologischen Reihenfolge ihrer Aufführung bei den Mülheimer Theatertagen angeordnet: "Heaven", "Liebe ist kälter als das Kapital", "Lieblingsmenschen", "Kaspar Häuser Meer", "hamlet ist tot.keine schwerkraft", "Genannt Gospodin", "Morgen in Katar", "Das letzte Feuer".)

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser
 

busy